Adventsmarkt in Freepsum

Advent im Kultur-Gulfhof-Freepsum

07.12.2014

Unser diesjähriger Slogan

„Der besinnliche Advent – klein und fein – lasst uns noch mal Kinder sein ...“

für den 2. Advent deutet schon auf eine umfangreiche Veränderung zu den vergangenen Jahren hin. Alles wird etwas kleiner, dafür feiner und besinnlicher.

Der 2. Advent beginnt bei uns 10:15 Uhr mit einem Gottesdienst einschließlich einer Taufe im ehemaligen Pferdestall vom Kultur-Gulfhof-Freepsum.

Wie schon in den letzten 10 Jahren werden stimmungsvolle Stände aufgebaut sein, in diesem Jahr aber erstmals nur im neu entstandenen beheizten Kuhstall. Die große Scheune des Gulfhofes wird nicht für die Veranstaltung geöffnet.

Der Freepsumer Frauenkreis wird nach dem Gottesdienst mit Tee, Kaffee, Kakao und Kuchen ein Café einrichten und am Nachmittag kann man sich auf eine Harfenspielerin und eine Märchenerzählerin freuen, die gemeinsam die Zeit im Pferdestall anhalten und so zu einem besinnlichen 2. Advent im Gulfhof beitragen.

Natürlich gibt es neben dem heißen Apfelsaft auch wieder Glühwein, um die winterliche Kälte zu vertreiben. In der Mittagszeit haben wir auch etwas Herzhaftes zum Essen vorbereitet.

Der seit Jahren sehr beliebte Freepsumer Fotokalender mit Bildern aus vergangenen Zeiten wird am Sonntag im Kultur-Gulfhof-Freepsum nicht fehlen.

Der Eintritt zum Adventsmarkt ist selbstverständlich frei.

Zurück

Tickets

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen können Sie bei uns online reservieren:
Karten reservieren

Reservierungen sind bis 15 Uhr am Veranstaltungstag möglich, die Tickets werden dann für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten bei Nordwest-Ticket online zu bestellen, oder bei einer der Vorverkaufsstellen:
Liste der Vorverkaufsstellen im Nordwesten

Bitte beachten:
Nordwest-Tickt erhebt zuzüglich zum Vorverkaufspreis Buchungsgebühren.