Gráinne Holland

Gráinne Holland

Irische Folkmusik mit Herz und Seele

Gráinne Holland´s Stimme verzaubert - Gänsehaut-Momente nicht ausgeschlossen!

Wenn am kommenden Sonnabend, 21.05.2016 um 20 Uhr im Kultur-Gulfhof-Freepsum Gráinne Holland und Ihre Band aus Belfast, Irland, auf die Bühne kommt, dann wird das Publikum durch das dunkle Timbre ihrer Stimme erwärmt, wie von den ersten Sonnenstrahlen im Frühling. So und ähnlich beschreiben weltweit die Kritiker die Musik der jungen Künstlerin, die ihre Lieder ausschließlich auf Gälisch vorträgt.

Egal ob ein Lied langsam, schnell, traurig oder fröhlich ist, Gráinne Holland singt es losgelöst von allen irdischen Fesseln. Beim Zuhörer wird sich schnell das Gefühl von Freiheit und Schwerelosigkeit einstellen. Die bildhübsche Frau geht in ihren Liedern völlig auf. Sie ist mit Herz und Seele dabei und lässt jedes Lied in einem frischen Glanz erstrahlen.

Dadurch ist Gráinne Holland für Liebhaber traditioneller Folksongs ein ganz besonderer Leckerbissen. Die internationale Presse schwärmt in den höchsten Tönen: „This is a wonderful singer with a unique voice” (Chicago Irish American News). Diese Stimme verzaubert - Gänsehaut-Momente nicht ausgeschlossen!

Begleitet wird die junge Frau mit dem verträumten Blick dabei von drei hochtalentierten Musikern, die zwischen ihren Liedern auch mal ein Feuerwerk an Jigs & Reels entfachen oder einem Traditional einen jazzigen Groove beimengen.

Gráinne Holland ist eine wunderbare Entdeckung und muss im gleichen Atemzug genannt werden, wenn man an die besten Frauenstimmen denkt, die auf Gälisch singen. „Ireland’s new Gaelic voice“ Gráinne brillierte als Co-Headliner beim Irish Folk Festival 2015 in 23 deutschen Städten. Das FAZ Feuilleton lobte dabei ihren Auftritt mit diesen Worten: „Der Höhepunkt des Konzerts ist die Sängerin Gráinne Holland. In der Begleitung von Flöte, Gitarre und auch Bodhran entfaltet sie ihre wunderbare Stimme: Silber in der Höhe und Gold in den tiefen Registern."

Aktuell ist das neue Album von Gráinne Holland  "Gaelré" für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!

www.grainneholland.com

Einlass: 19:15 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Zurück

Tickets

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen können Sie bei uns online reservieren:
Karten reservieren

Reservierungen sind bis 15 Uhr am Veranstaltungstag möglich, die Tickets werden dann für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten bei Nordwest-Ticket online zu bestellen, oder bei einer der Vorverkaufsstellen:
Liste der Vorverkaufsstellen im Nordwesten