Andrew York

Andrew York

Mit Andrew York kommt zum ersten Mal ein Grammy-Gewinner in den Kultur-Gulfhof-Freepsum.

Andrew York ist einer der heute meist geliebten Komponisten für klassische Gitarre und ein Künstler internationalen Ranges. Seine Kompositionen vereinen die Stile altertümlicher Epochen mit modernen musikalischen Richtungen, bei denen er Musik erschafft, die gleichzeitig lebendig, vielschichtig und zugänglich ist.

Andrew erhielt einen GRAMMY als Mitglied des Los Angeles Guitar Quartets. In seinen Konzerten wird die Bühne zum Wohnzimmer, und die musikalische Konversation beginnt mit der ersten Note. Seine Authentizität hat eine weltweite Anhängerschaft inspiriert, sein Tourplan umspannt mehr als 30 Länder. Jüngste Konzerte schließen USA, Rom, Bogotá, Peking, Ankara, Deutschland, Belgien, Finland, Estland, Spanien, Portugal, Tschechische Republik und Andrews zwölfte Japan-Tournee mit ein.

Die Liebe zur Musik wurde Andrew schon in jungen Jahren mitgegeben; sein Vater ist Gitarrist und seine Mutter ist eine professionelle Sängerin. Familientreffen strotzten vor Volksmusik, die sich von der amerikanischen Landesgrenze bis zu traditionellen englischen und keltischen Liedern erstreckte.

Andrew überquert stilistische Grenzen mit ungewöhnlicher Kompetenz – neben seinem klassischen Wirken hat er außerdem einen umfangreichen Background als Jazz-Gitarrist; er studierte mit den Jazz-Legenden Joe Diorio und Lenny Breau. Als klassischem Musiker wurde Andrew ein Stipendium von der Del Amo Foundation for Study in Spanien verliehen. Andrew erhielt sein Diplom als "Magister der Musik” von der Universität von Süd-Kalifornien (USC), und er ist der einzige USC-Absolvent in der Geschichte der Universität, der zwei Mal die Auszeichnung "Hervorragender Absolvent des Jahres” erhalten hat, 1997 als Mitglied des LAGQ und 2003 als Solokünstler.

www.andrewyork.net

Einlass: 19:15 Uhr

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Zurück

Tickets

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen können Sie bei uns online reservieren:
Karten reservieren

Reservierungen sind bis 15 Uhr am Veranstaltungstag möglich, die Tickets werden dann für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten bei Nordwest-Ticket online zu bestellen, oder bei einer der Vorverkaufsstellen:
Liste der Vorverkaufsstellen im Nordwesten